Firmendetails

  • Baoding Garment Interlining Factory

  •  [Hebei,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Main Mark: Asien , Mittlerer Osten , Weltweit
  • Exporteur:81% - 90%
  • Zert:ISO14001, ISO9001, AZO Free, Oeko-Tex Standard 100, Test Report
  • Beschreibung:Pelzmantel, der eine Jacke zwischenlagert,Woven Fusible Interlining eine Jacke,Cap Interlining Weiß
Anfrage-Korb (0)

Baoding Garment Interlining Factory

Pelzmantel, der eine Jacke zwischenlagert,Woven Fusible Interlining eine Jacke,Cap Interlining Weiß

Zuhause > Produkt-Liste > Gewebtes schmelzbares Interlining > Kappen-Interlining > Einfärbung des Pelzmantels / Aufbügelbare Einlage / Kappe

Einfärbung des Pelzmantels / Aufbügelbare Einlage / Kappe

Aufteilen:  
    Zahlungsart: L/C,T/T
    Incoterm: FOB,CFR,CIF
    Minimum der Bestellmenge: 5000 Meter
    Lieferzeit: 20 Tage

Basisinformation

Modell: 1513 3HF/W

Material: Polyester

Verwendung: Kleider

Weben: Ebene

Färben & Finishing: Glasur

Muster: Garn, gefärbt

Stock: Stock

Color: White

Breite: 112cm

Additional Info

Verpakung: Plastiktüte

Produktivität: 1,400,000m per day

Transport: Ocean,Land,Air

Ort Von Zukunft: China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 20000m per day

Zertifikate : ISO9001and ISO 14001

Hafen: Tianjin,Shanghai,Guangzhou

Produktbeschreibung

gewebtes Interlining, Interlining, Interlining, Interlining
1) Gute qualität, Günstigen Preis
2) OEKO-TEX-STANDARD

gewebte Einlage, gestrickte Einlage, Einlage, Einlage,
Ausgezeichnetes Basistuch, feines Harz, super-schrumpffest, hohe Steifigkeit, einstellbares Handgefühl, Beschichtung mit HDPE, LDPE oder EVA je nach Verwendung, kann in jedem trockenen Zustand und Wasser gewaschen werden.

9052

t0155c2fb8441fdd330

Produktgruppe : Gewebtes schmelzbares Interlining > Kappen-Interlining

Produkt-Bild
  • Einfärbung des Pelzmantels / Aufbügelbare Einlage / Kappe
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
DAVI Mr. DAVI
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant